lang="de"> winterreifen.de - Winterreifen, Winterkompletträder mit Stahlfelgen und Alufelgen für jedes Auto

winterreifen.de

Ihr Infoportal für Winterreifen und Winterräder

Winterreifen.de - Reifensuche

Reinf/XL   Runflat   Min-Bestand  

Seit Februar 2013 ist der brandneue Skoda Octavia 3 mit der Typbezeichnung 5E auf dem Markt. Der Nachfolger des Octavia 1Z ist, genauso wie der Audi A3 8V auf der Plattform des VW Golf 7 gebaut und sowohl als Combi als auch als Limousine auf dem Markt.  Winterreifen und Sommerreifen fĂŒr das neue Modell sind bereits zu kaufen. Auch KomplettrĂ€der mit Alufelgen sind erhĂ€ltlich.





Die Ergebnisse der Reifensicherheits-Checks von Bridgestone sind beunruhigend: 78 Prozent der Fahrzeuge waren 2012 mit zu geringem Reifendruck unterwegs und bei einem Viertel der Fahrzeuge lag das Reifenprofil unter dem gesetzlichen Grenzwert von 1,6 Millimetern [Quelle: www.reifenpresse.de]. Das sind deutlich schlechtere Werte als ein Jahr zuvor.

Leider scheint sich damit zu bestĂ€tigen, dass es fĂŒr viele Autofahrer eher nebensĂ€chlich ist, wie gut ihre Reifen und RĂ€der in Schuss sind. Dabei ist gerade in Zeiten von gut motorisierten Autos selbst im Kleinwagen-Segment wichtig, mit einer entsprechenden Bereifung zu fahren. Schlecht gewartete, falsch gewuchtete oder zu gering gefĂŒllte Reifen werden schnell zu einem Sicherheitsrisiko.

Auch aus diesem Grund wird Bridgestone weiterhin Reifensicherheits-Checks durchfĂŒhren. Mit dem Ziel, das Bewußtsein fĂŒr Reifen (egal, ob Winterreifen oder Sommerreifen) zu schĂ€rfen, werden in ganz Europa kostenlose Checks durchgefĂŒhrt.

Und vielleicht hilft es auch, wenn sich jeder Einzelne hinterfragt, warum fĂŒr die neueste Elektronik gern höhere BetrĂ€ge investiert werden, aber die mobile Sicherheit stiefmĂŒtterlich behandelt wird. ReifenfachhĂ€ndler wie Reifen Schreiber beraten Sie gern bei der Wahl und Pflege Ihrer Reifen und RĂ€der.





Neuschnee in den Mittelgebirgen. Nachtfrost vieler Orten. So ganz gibt sich der Winter noch nicht geschlagen. Das Problem: Viele Autofahrer sind schon mit Sommerreifen unterwegs. Also, was tun? ZurĂŒck auf Winterreifen wechseln oder Sommerreifen auf den Felgen lassen?
 
Eine einfache Antwort kann dazu nicht gegeben werden. Fakt ist: Winterreifen sind bei Frost und nasskalter Witterung die sichere Alternative. Doch tagsĂŒber, bei Temperaturen von 10 Grad und mehr, sind die Sommerreifen im Vorteil. Letztlich steht in der Straßenverkehrsordnung (StVO §2 Abs. 3a): „Bei Kraftfahrzeugen ist die AusrĂŒstung an die WetterverhĂ€ltnisse anzupassen. Hierzu gehören insbesondere eine geeignete Bereifung und Frostschutzmittel in der Scheibenwaschanlage.“

Wer also auf „Nummer sicher“ gehen möchte und in höher gelegenen Regionen unterwegs ist, sollte notfalls noch einmal die Winterreifen bzw. WinterrĂ€der aus dem Lager holen. Generell gilt aber: Wer vorausschauend fĂ€hrt, kann vielen Gefahren schon im Vorfeld begegnen.

FĂŒr SparfĂŒchse noch ein Tipp zum Abschluss: Mit einem guten Ganzjahresreifen haben zu jeder Saison eine solide Bereifung, die gerade in der Zwischensaison einen prima Kompromiss darstellt. Eine Auswahl an gĂŒnstigen und qualitativ hochwertigen Ganzjahresreifen finden Sie unter www.reifen-schreiber.de.





AlljĂ€hrlich das gleiche Spiel rund um die Osterzeit: Winterreifen abziehen, Sommerreifen aufziehen. Aber was mache ich jetzt mit den Winterreifen oder den WinterkomplettrĂ€dern? Wie lagere ich Sie am besten, damit sie in der nĂ€chsten Winterreifen-Saison noch fit sind? Schließlich ist eine falsche und unsachgemĂ€ĂŸe Lagerung ein Hauptgrund dafĂŒr, dass Reifen in der kommenden Saison nicht mehr gefahren werden können.
 
GrundsĂ€tzlich richtig ist es, die Winterreifen trocken, kĂŒhl und dunkel zu lagern. Das sind die Idealbedingungen, mit denen die Gummimischung des Reifens möglichst lange im grĂŒnen Bereich bleibt. WĂ€rme und Licht machen den Reifen porös. Dreck, Feuchtigkeit und Öllachen zersetzen das Gummi und können die Reifen elementar schĂ€digen.
 
WĂ€hrend KomplettrĂ€der ruhig als Satz ĂŒbereinander gestapelt werden können, sollten Reifen ohne Alu- oder Stahlfelgen hĂ€ngend oder stehend gelagert werden. Entsprechende Vorrichtungen sind im Reifenhandel erhĂ€ltlich. Wer es einfach möchte, kann seinen Reifensatz zum oftmals gĂŒnstigen Paketpreis beim örtlichen ReifenhĂ€ndler einlagern. Dann kann man sicher sein, dass die WinterrĂ€der auch in der nĂ€chsten Saison topfit sind.
 
Übrigens, wer im nĂ€chsten Winter neue Winterreifen oder WinterkomplettrĂ€der braucht – jetzt ist die Zeit gĂŒnstig, um sich mit preiswerten Reifen einzudecken. Selbst Testsieger wie der Continental WinterContact sind jetzt zum SchnĂ€ppchen-Preis erhĂ€ltlich.





Schnee adĂ© – so könnte das Fazit der letzten Woche lauten. Aber noch immer besteht eine reelle Nachtfrostgefahr und Autofahrer fragen sich verunsichert mit Blick auf den glitzernden Asphalt am Morgen: Wann ist der richtige Zeitpunkt fĂŒr den Wechsel von Winterreifen auf Sommerreifen?
 
Fakt ist: Bei Temperaturen unter ca. 7 Grad Celsius ist die Gummimischung der Sommerreifen so hart, dass in Grenzbereichen nicht genĂŒgend Grip auf die Straße gebracht werden kann. Das gilt auch auf einer trockenen Piste. VerstĂ€rkt wird dieser Effekt auf Schnee und Schneematsch. Gerade hier erzielen vor allem Winterreifen von Markenherstellern wie Continental, Dunlop oder Goodyear mit ihrem im Labor und in der Praxis ausfĂŒhrlich getesteten Profil und der ausgeklĂŒgelten Lamellenstruktur des Reifens ein optimales Ergebnis und sorgen so fĂŒr deutlich mehr Sicherheit im Straßenverkehr.

Daraus folgt die Erkenntnis: Lieber den FrĂŒhling noch ein StĂŒck weit kommen lassen und erst dann wechseln, wenn die Temperaturen kontinuierlich die 7 Grad-Marke ĂŒbersteigen.
 
Noch ein Tipp zum Abschluss. Gerade jetzt sind die Straßen oft nass. Auf diesem Untergrund konnten im aktuellen ADAC-Test der Goodyear UltraGrip 7+ und der Dunlop SP Wintersport 3D ĂŒberzeugen. Beide Reifen wurden auch im Gesamtergebnis mit einem „besonders empfehlenswert“ ausgezeichnet und sind als Satz Winterreifen sowie als WinterkomplettrĂ€der gĂŒnstig erhĂ€ltlich.





Ihr Infoportal für Winterreifen und Winterräder bietet Ihnen billige und günstige Winterreifen, Kompletträder und Sonderangebote
© 2014 by winterreifen.de