lang="de"> winterreifen.de - Winterreifen, Winterkompletträder mit Stahlfelgen und Alufelgen für jedes Auto

winterreifen.de

Ihr Infoportal für Winterreifen und Winterräder

Winterreifen.de - Reifensuche

Reinf/XL   Runflat   Min-Bestand  

St├╝ck f├╝r St├╝ck werden die Stra├čen von den Schneemassen befreit und die „Errungenschaften“ des Winters werden sichtbar: riesige Schlagl├Âcher, die oft eine echte Falle f├╝r Rad und Reifen darstellen. Autofahrer, die einen solchen „Krater“ ├╝bersehen, m├╝ssen damit rechnen, dass die Karkasse des Winterreifens┬á(also das innere Gewebe) besch├Ądigt wird. Dadurch wird der Reifen unrund. Die Folge: Ein Besuch beim Reifenh├Ąndler, der dann den gesamten Satz Reifen auswuchten muss.
 
Aber es kann noch schlimmer kommen. Wenn bspw. an Bordsteinen oder scharfkantigen Abs├Ątzen die empfindliche Seitenwand besch├Ądigt wird, kann der Reifen i.d.R. nicht mehr gerettet werden. Dann hilft nur noch ein neuer Satz Winterreifen. Deshalb empfehlen wir gerade in der jetzigen Zeit: Fahren Sie vorausschauend, meiden Sie „wilde“ Parkfl├Ąchen und passen Sie Ihr Fahrverhalten den Stra├čengegebenheiten an. Schlaglochsch├Ąden am Fahrzeug k├Ânnen in der Praxis nur sehr selten auf Kommune, Land oder Bund ├╝bertragen werden!
 
Wenn Sie dennoch vom Schlagloch erwischt wurden: Gute und g├╝nstige Winterreifen und Winterkomplettr├Ąder finden Sie hier.





Diese Frage kann nicht pauschal beantwortet werden. Um hier die richtige Entscheidung zu treffen sollte man die folgenden Auswahlkriterien n├Ąher beleuchten.
1. Preis
Normalerweise sind Alufelgen teurer als Stahlfelgen. Das stimmt jedoch nur noch bei g├Ąngigen Fahrzeugmodellen europ├Ąischer Autohersteller.
Wahrend z.B. eine 15-Zoll Stahlfelge bei einem VW Golf V schon f├╝r unter 35,- bis 40,-Euro zu haben ist, muss man f├╝r eine Felge f├╝r viele japanische Modelle schon 50,-Euro und mehr bezahlen. Eine einfache 15 Zoll Alufelge kostet mit ca. 69,-Euro f├╝r beide Modelle gleich. Hinzu kommt dass bei der Alufelge die Radschrauben zum Lieferumfang geh├Âren w├Ąhrend bei Stahlfelgen nicht selten extra ca. 30,-Euro f├╝r den Satz Schrauben f├Ąllig werden. Preiswerte Radkappen kosten ebenfalls schnell noch einmal 20,-Euro pro Satz.
2. Qualit├Ąt
Ein gut verarbeitetes Alurad in einfacher Silberlackierung ist gegen ├╝ber der Stahlfelge bei normaler Pflege in puncto Rost und Korrosion ├╝berlegen. Weiterhin ist zu erw├Ąhnen, dass bedingt durch die Herstellung die Alufelgen einen besseren Rundlauf aufweisen.
Alufelge – gegossen und gedreht
Stahlfelge – aus Stahlblech geformt und Felgenstern mit Felgenbetten geschweisst
3. Optik
Die meisten Stahlfelgen sind schwarz lackiert und k├Ânnen nur mit Hilfe von Radkappen (Aufpreis) ansehnlich aussehen. Das Alurad spielt hier in der verf├╝gbaren Designvielfalt und brillanten Oberfl├Ąchenlackierung klar seine Vorteile aus.





Das ist ganz Ihnen ├╝berlassen. Es ist viel mehr eine Frage der Bequemlichkeit und nur in zweiter Linie des Preises. Wenn man Winterreifen mit Felgen gleich als Komplettr├Ąder kauft, investiert man zu Beginn erst einmal mehr f├╝r den Kauf mit Stahl- oder Alufelgen. Ein Vorteil liegt aber f├╝r den Winterreifenwechsel klar auf der Hand. Man kann die R├Ąder entweder selbst montieren (kostenfrei) oder beim Fachmann g├╝nstig (ca. 2,50 bis 4,-Euro/Rad) umstecken lassen. Hingegen die Ummontage des Reifen auf die Felge am Auto ca. 6,50 bis 14,50/Rad kosten kann und nat├╝rlich nur in einer Fachwerkstatt erfolgen sollte.





Ihr Infoportal für Winterreifen und Winterräder bietet Ihnen billige und günstige Winterreifen, Kompletträder und Sonderangebote
© 2014 by winterreifen.de