lang="de"> winterreifen.de - Winterreifen, Winterkompletträder mit Stahlfelgen und Alufelgen für jedes Auto

winterreifen.de

Ihr Infoportal für Winterreifen und Winterräder

Winterreifen.de - Reifensuche

Reinf/XL   Runflat   Min-Bestand  

Alternativ zu den OE-RDKS-Sensoren der Fahrzeughersteller, bietet die Firma VDO einen fest programmierten Multiprotokollsensor fĂŒr sehr viele Fahrzeugmodelle an. Der sogenannte VDO Redi Sensor, den es derzeit in 3 Varianten gibt (Redi 1-3), enthĂ€lt ab Werk als einziger Reifendrucksensor verschiedene Fahrzeugprotokolle. Im Unterschied zu den konventionellen Reifendrucksensoren, die direkt am Ventil befestigt sind, wird der VDO-Redi-Sensor mit einem Gummicontainer in den Reifen geklebt.

VDO-Redi Sensor

 

 

 

Die Variante REDI 3 deckt unter anderem die Toyota OE-Sensoren 42607-02031 und 42607-42021 ab. Dieser Reifendrucksensor kann z.B. verwendet werden fĂŒr Toyota Auris, Avensis, Corolla, Land Cruiser, Prius, RAV4, Verso/Verso-S und Yaris.

Aufgrund aktueller Probleme, die einige unserer HĂ€ndlerkunden mit dem Anlernen der von uns verkauften REDI 3- Reifendrucksensoren hatten und unzureichendem Support durch VDO, haben wir selbst einen Anlerntest beim Toyota Auris mit einem befreundeten Toyota-Autohaus durchgefĂŒhrt.

Bei diesem Test haben wir festgestellt, dass es einen Unterschied beim Anlernen der beiden Sensorentypen an den Bordcomputer des Fahrzeugs gibt.

Bei Verwendung des Original-Toyota-Sensors werden die Daten ĂŒber die OBD II-Schnittstelle eingespeist und vom Fahrzeug direkt erkannt, d.h. die RDKS-Kontroll-Leuchte erlischt direkt nach dem Anlernvorgang – System ist betriebsbereit.

Verbaut man den VDO Redi-3, muß der Anlernvorgang ebenfalls ĂŒber OBD durchgefĂŒhrt werden. Im Gegensatz zu den Pacific-Originalsensoren, erkennt das SteuergerĂ€t die neuen REDI 3-Sensoren nur, wenn sie mit einem AuslesegerĂ€t nach dem OBD-Anlernen nochmals aktiviert bzw. angetriggert werden. Dies ist vermutlich darauf zurĂŒckzufĂŒhren, dass REDI-Sensor schneller wieder in den Ruhemodus fĂ€llt, als der OE-Sensor. Erst nachdem dies bei allen 4 RĂ€dern durchgefĂŒhrt wurde, erlischt die RDKS-Warnleuchte und das Reifendruckkontrollsystem ist funktionsfĂ€hig. Es ist davon auszugehen, dass eine anschließende Anlernfahrt den gleichen Effekt wie das erneute antriggern hat, dies konnten wir allerdings an dieser Stelle nicht testen.

FĂŒr die aktuellen Toyota-Fahrzeugmodelle mit RDKS/TPMS-Reifendruckkontrollsystem stehen jetzt passende WinterkomplettrĂ€der zur VerfĂŒgung.

 





Keine Kommentare »

No comments yet.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URL

Leave a comment

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.

Ihr Infoportal für Winterreifen und Winterräder bietet Ihnen billige und günstige Winterreifen, Kompletträder und Sonderangebote
© 2014 by winterreifen.de