lang="de"> winterreifen.de - Winterreifen, Winterkompletträder mit Stahlfelgen und Alufelgen für jedes Auto

winterreifen.de

Ihr Infoportal für Winterreifen und Winterräder

Winterreifen.de - Reifensuche

Reinf/XL   Runflat   Min-Bestand  
RDKS/TPMS Reifendrucksensorentest Mercedes CLA-Klasse

Reifen Schreiber RDKS/TPMS Reifendrucksensorentest Mercedes CLA

F├╝r die neue CLA-Klasse von Mercedes sind verschiedene Hersteller von frei programmierbaren RDKS/TPMS-Reifendrucksensoren verwendbar. Bei unserem heutigen Test konnten wir die Testergebnisse aus unserem RDKS-Sensoren Test der C-Klasse W205 mit einbeziehen.

Werkseitig ist die CLA-Klasse mit den gleichen Schrader-OE Reifendrucksensor 0009050030 ausgestattet wie die aktuelle C-Klasse.

F├╝r den aktuellen Sensorentest haben wir 4 Cub-Unisensoren und 4┬á Schader EZ-Sensoren programmiert und mit entsprechenden Testr├Ądern montiert. Das Cub Sensor Aid und das Schrader Tech400 verf├╝gen beide ├╝ber keine Auswahlm├Âglichkeit f├╝r die CLA-Klasse, sodass wir wie bei der C-Klasse W205 zuvor, die Programmierung der RDKS-Sensoren ├╝ber die C-Klasse W204 vorgenommen haben (Schrader EZ-Sensor C-Klasse 4/2007-2/2014 Steel).

Mercedes CLA mit Cub Unisensor und Schrader EZ-Sensor

Mercedes CLA - RDKS-Sensoren programmierbar - Cub Unisensor und Schrader EZ-Sensor

Beim ATEQ VT56 hingegen kann die Einstellung CLA 2012-2014 f├╝r die Sensorprogrammierung ausgew├Ąhlt werden, allerdings funktionierte diese Programmierung bei unserem Test nicht. Aus diesem Grund haben wir alternativ die Programmiereinstellung f├╝r die C-Klasse W204 12-14 ausgew├Ąhlt, mit welcher der Sensor anschlie├čend am Fahrzeug auch funktionierte.

EZ-Schrader Programmierung mit Einstellung CLA 117 funktioniert nicht

ATEQ VT56 Sensor-Programmierung mit Programmeinstellung CLA 117 funktioniert nicht

Mercedes CLA RDKS-Sensoren programmieren mit Programmeinstellung f├╝r C-Klasse W204

ATEQ VT56 Sensor-Programmierung mit Programmeinstellung f├╝r C-Klasse W204 funktioniert

Die Intitialisierung der neuen RDKS-Sensoren ist bei der CLA-Klasse auch sehr benutzerfreundlich gestaltet. Nachdem die R├Ąder montiert sind, einfach im Fahrerdisplay „Dr├╝cke ├╝bernehmen“ einstellen und die Luftdr├╝cke der neu montierten R├Ąder werden nach ca. 5-10 km aktiven Fahrens im Display angezeigt. Die Funktionspr├╝fung mittels Luftdruckver├Ąnderung funktionierte mit beiden programmierbaren RDKS-Sensoren tadellos.

Reifendruckanzeige Mercedes CLA - Dr├╝cke ├╝bernehmen einstellen, anschlie├čend Initialisierung durch aktives Fahren

Reifendruckanzeige Mercedes CLA - Dr├╝cke ├╝bernehmen einstellen, anschlie├čend Initialisierung durch aktives Fahren

F├╝r die neue CLA-Klasse k├Ânnen jetzt passende Winterkomplettr├Ąder mit RDKS/TPMS Reifendrucksensoren zu Vorsaisonpreisen geordert werden. Alle (noch) g├╝nstigen Angebote mit Stahlfelgen oder Alufelgen finden Sie hier: Winterkomplettr├Ąder Mercedes CLA





1 Kommentar »

  1. Hallo,

    wo war denn das Problem beim VT56? Habe es gerade getestet und der EZ-Sensor l├Ąsst sich problemlos unter der Auswahl CLA-117 programmieren. Habe aber auch sch├Ân ├Âfters festgestellt, dass man beim EZ-Sensor ab und zu mal einen 2. Anlauf ben├Âtigt (auch mit Tech400) bevor er sich programmieren l├Ąsst.
    Bez. dem Anlernen kann ich bei den meisten neueren Mercedes Modellen nur sagen, dass wirklich nur 5 min Fahrzeit notwendig sind. Neuinitialisierung ist eigentlich zum anlernen neuer Sensoren nicht erforderlich gewesen.

    Eure Feldversuche finde ich Klasse! Weiter so

    Comment by B. Mu├čmann ALCAR — 10. September 2014 @ 13:12

<

RSS feed for comments on this post. TrackBack URL

Leave a comment

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.

Ihr Infoportal für Winterreifen und Winterräder bietet Ihnen billige und günstige Winterreifen, Kompletträder und Sonderangebote
© 2014 by winterreifen.de