lang="de"> winterreifen.de - Winterreifen, Winterkompletträder mit Stahlfelgen und Alufelgen für jedes Auto

winterreifen.de

Ihr Infoportal für Winterreifen und Winterräder

Winterreifen.de - Reifensuche

Reinf/XL   Runflat   Min-Bestand  

Wie bereits angek├╝ndigt, setzen wir unsere Testreihe zum Thema RDKS/TPMS Reifendrucksensoren programmieren und anlernen weiter fort. Neuestes Testobjekt am 24.06.2014 war ein Mercedes GLA 250 4Matic, welchen wir von einem unserer Handelspartner, einem renommierten regionalen Mercedes Benz Autohaus, leihweise zu Verf├╝gung gestellt bekommen haben. Vor dem Livetest wussten wir noch nicht welche Reifendrucksensoren tats├Ąchlich f├╝r das neue Mercedes GLA-Modell funktionieren.

Im ersten Schritt haben wir die Originalsensoren am Fahrzeug mit dem Bartec Tech400 ausgelesen, um einen Hinweis auf die verwendete ID zu bekommen, da es f├╝r den GLA keine vorgesehenen Programmierung gibt. Die ├ťbereinstimmung der ID zeigte das Tech400 letztendlich mit der Einstellungen der Mercedes C-Klasse┬á W204 Bj. 04/2004>02/2014 (Steel) an. Mit dieser Konfiguration haben wir einen programmierbaren Schrader EZ-Sensor neu erstellt, die RDKS-Sensoren in einen Radsatz verbaut und mit dem Fahrzeug Probe gefahren.┬á Bereits nach ca. 10 Minuten Fahrzeit meldeten sich die neu programmierten EZ-Sensoren im Multifunktionsdisplay des Fahrzeugs mit dem korrekten Luftdruck. Anschlie├čend haben wir den Luft bei einem Rad abgelassen, um die einwandfreie Funktion des neuen Sensors zu pr├╝fen, was sich im Fahrzeugdisplay sofort bemerkbar machte.

├ähnlich wie bei der Mercedes C-Klasse W205, werden neu montierte R├Ąder vom System automatisch erkannt und der entsprechenden Radposition am Fahrzeug zugeordnet. Der Luftdruck kann aber manuell ├╝ber das Bedienmen├╝ im Unterpunkt „Service“ auf einen neuen Sollwert kalibriert werden. Die Selbstlernfunktion (autolearn-Funktion) des Systems beim Mercedes GLA erleichtert die Arbeitsschritte beim Radwechsel sehr. Alle zeitaufwendigen Arbeiten die bei anderen Fahrzeugen notwendig sind, wie z.B. Anlernen der Sensoren per OBD II- Schnittstelle oder das Aktivieren der Sensoren mit bestimmten Zusatzger├Ąten, entfallen beim GLA komplett.

Im n├Ąchsten Schritt wurde die gleiche Prozedur mit dem Cub Sensor Aid durchgef├╝hrt. Auch hier existiert von Cub noch keine vorprammierte Einstellung f├╝r den Mercedes GLA. Beim Auslesen der Originalsensor ID mit dem Cub Sensor Aid, zeigte das Ger├Ąt ├ťbereinstimmungen mit der Mercedes E-Klasse W212 und der C-Klasse W204 >2016 an. Nach dieser Erkenntnis haben wir einen neuen Cub Sensor mit den Sensordaten der C-Klasse W204 beschrieben und das System mit Komplettr├Ądern am GLA verbaut. Das Ergebnis war das gleiche wie mit dem Schrader EZ-Sensor, das Fahrzeug hat die RDKS-Sensoren nach kurzer Fahrzeit automatisch erkannt, und den richtigen Luftdruck angezeigt. Zur Sicherheit wurde nochmals Luftdruck an einem Rad abgesenkt, um die korrekte Funkverbindung zwischen Sensor und dem Empf├Ąnger im Fahrzeug zu kontrollieren. Ebenfalls mit positivem Ergebnis.

Nach diesen erfolgreichen Tests stehen bei Reifen Schreiber jetzt schon die ersten Winterkomplettr├Ąder f├╝r den Mercedes GLA mit RDKS/TPMS Reifendrucksensoren zur Verf├╝gung. Weitere Testergebnisse werden folgen..





Keine Kommentare »

No comments yet.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URL

Leave a comment

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.

Ihr Infoportal für Winterreifen und Winterräder bietet Ihnen billige und günstige Winterreifen, Kompletträder und Sonderangebote
© 2014 by winterreifen.de